Jugendturnier Möbel Euting Sommercup 2016

Am vergangenen Wochenende war auf unserer Platzanlage „Am Pannebecker“ eine Menge los.
Unsere Jugendabteilung hat ein großes Jugendturnier über zwei Tage ausgerichtet.
Hierzu konnte man knapp 50 Mannschaften in verschiedenen Altersklassen auf unserer Sportanlage begrüßen.
Den Anfang am Freitagabend machten die B-Junioren. Dort kickten acht Mannschaften in zwei vierer Gruppen um den Turniersieg. In Gruppe A kickten SC Westfalia Anholt, Rheingold Emmerich, JSG Isselburg/Heelden und VfR Mehrhoog. In der Gruppe B spielten SV Vrasselt, Eintracht Emmerich, SV Haldern und TuB Bocholt.
Die Gruppen wurden im Modus „jeder gegen jeden“ ausgespielt. Im Anschluß daran fanden die Finalspiele um die jeweiligen Plätze statt. Im Finale um 21.30 Uhr setzte sich dann TuB Bocholt gegen Rheingold Emmerich mit 3-0 Toren durch.
Weiter ging es dann Samstagmorgen um 10.00 Uhr mit dem Bambinitreff, dort konnten wir neben unserer Bambini, die Mannschaften von Westfalia Gemen und den 1.FC Heelden begrüßen. Die jüngsten Kicker spielten ein kleines Blitzturnier aus und erzielten durchaus beachtliche Leistungen. Parallel dazu startete das E1-Jugend Turnier. Dort konnten sechs Mannschaften um den Titel kämpfen. Es wurde in einer Gruppe gespielt, sodass jedes Team auf fünf Spiele kam. Bei diesem Turnier setzte sich die Mannschaft vom GSV Suderwick durch. Um 12.30 Uhr bei sommerlichen Temperaturen startete unsere F1-Jugend ins Turnier. Dort wurde in einer vierer Gruppe gespielt. In sechs Partien wurden klasse Leistungen gezeigt. Teilgenommen an dem F1-Jugend Turnier haben SC Westfalia Anholt, SV Vrasselt, SV Biemenhorst und der VfL Rhede. Ebenfalls um 12.30 Uhr ging das E2-Jugend Turnier los. Dort spielten sieben Mannschaften um die begehrten Pokale. Am Ende setzte sich die DJK SF 97/30 Lowick vor dem SV Biemenhorst und Adler Weseke durch. Um 15.00 Uhr kickten die D-Jugendlichen. Dort mussten wir leider auf Alder Weseke verzichten, sodass wir kurzer Hand auf fünf Mannschaften umstellen mussten. Dort setzte sich auch die Mannschaft von DJK 97/30 Lowick durch. Den zweiten Platz belegten unsere Jungs. Der dritte Platz geht an den Nachbarn JSG Isselburg/Heelden. Parallel zur D-Jugend spielten die C-Junioren. Dort konnten wir acht Mannschaften in zwei Gruppen begrüßen. Im Finale setzte sich die Mannschaft vom SV Rees gegen den SV Vrasselt durch. Den Schlusspunkt am Samstag Abend setzten die A-Jugendlichen. Dort konnten wir den einzigen Turniersieg verzeichnen. Die Jungs um Trainer Andre Testroet setzten sich vor dem SV Vrasselt, BV Borussia Bocholt und BW Wertherbruch durch.

Wir danken allen Mannschaften die zu unserem Turnier erschienen sind.

Des Weiteren bedanken wir uns bei JEDER helfenden Hand, ohne dem wäre so ein Turnier nicht möglich gewesen !

Außerdem bedanken wir uns bei folgenden Sponsoren: Möbel Euting aus Borken, Elektro Vollmering aus Bocholt, LVM Versicherung Schirrmacher & Dammeier aus Anholt, Schütt Versicherung aus Anholt, SportEleven aus Suderwick und die Werbeagentur Hübers aus Isselburg/Heelden.

 

Ergebnisse Möbel Euting Sommercup Jugendturnier 2016

 

20160827_11112320160827_16124620160827_16131120160827_18203520160827_10263820160827_155544

Spiele am Wochenende

Am Sonntag gab es für unsere Seniorenteams ein Sieg, eine Niederlage und ein Unentschieden.

Den Anfang machte unsere Zweite Mannschaft bei BW Bienen mit einem souveränen 2:0 Sieg. Die Tore erzielten Rui Teixeira und Kapitän Oliver de Rooy.

Die Dritte Mannschaft hat ihr Spiel knapp verloren und es wäre durchaus mehr drin gewesen. Das Spiel endete 3:4 für die DJK Stenern 3. Die Tore für die Westfalia erzielten Tim Lümen, Philipp Giesen und erneut Tim Lümen.

Unsere Erste Mannschaft trennte sich im Derby bei Fortuna Millingen 1 zu 1 unentschieden. Zur Halbzeitpause stand es leistungsgerecht 0 zu 0. Nach der Pause erzielte Millingen in der 56. Minute das 1 zu 0. In der 65. Minute erzielte Torsten Bongers den 1 zu 1 Ausgleichstreffer. In der Folge entwickelte sich ein richtiges Derby aber leider fielen in der Folge keine weiteren Treffer.

KS // 22.07.2016 - Fussball Vorbereitungsspiel - Borussia Bocholt (blau) vs. Westfalia Anholt (weiss) - v.l.: Thomas Driever (Trainer SCW)

Meisterschaft und Jugendturnier

Neben dem Jugend Möbel Euting Sommercup 2016 am Freitag und Samstag auf unserer Platzanlage, kicken auch unsere Senioren wieder in der Meisterschaft um punkte.

 

Wie bereits angekündigt findet am Freitag Abend das Turnier der B-Jugend statt. Die ersten Spiele werden um 18.00 Uhr angepfiffen. Der Cup endet um 22.00 Uhr.

Weiter geht es dann am Samstag um 10.00 Uhr mit der Bambini und der E1-Jugend. Im Turnier Verlauf spielen dann noch die F-Jugendlichen, E2-Jugendlichen, D-Jugendlichen, C-Jugendlichen und die A-Junioren. (Die Spielpläne findet ihr unter unseren Fotos!)

 

Am Sonntag spielen dann unsere Senioren wie gewohnt in der Meisterschaft.

Die erste Mannschaft spielt um 15.00 Uhr beim Mitaufstieger SV Fortuna Millingen. Die zweite Mannschaft ist zu Gast bei der Reserve von BW Bienen. Die dritte Mannschaft spielt um 15.00 Uhr zu Hause gegen DJK TuS Stenern III. Das Spiel der vierten Mannschaft fällt aus, da der Gegner seine Mannschaft zurückgezogen hat.

Ergebnisse vom Wochendene

Am Samstagnachmittag gewinnt unsere A-Jugend in einem torreichen Testspiel bei GSV Suderwick mit 6 zu 4. Die Torschützen waren: Pierre Hack, 3 x Nick Schirrmacher und 2 x Jan Hegmann

Am Sonntagmorgen verliert unsere B-Jugend ihr Vorbreitungsspiel beim SV Haldern mit 4 zu 1. Als Torschütze konnte sich Lukas Freund per Elfmeter in die Liste der Torschützen eintragen.

 

Unsere Zweite Mannschaft verliert zum Saisonauftakt gegen Fortuna Millingen II mit 1 zu 3. Nach einer guten ersten Halbzeit ging es durch ein Tor von Silas Bergerfurth mit 1 zu 0 in die Pause. Doch leider folgte eine völlig verkorkste zweite Halbzeit und Millingen drehte das Spiel.

Die Dritte Mannschaft musste beim SV Hemden antreten. Zur Pause lag die Mannschaft um Rainer Kuklinski mit 2 zu 0 zurück. Nach der Pause erhöhte Hemden auf 5 zu 0 ehe Tim Lümen in der letzten Minute auf 5 zu 1 verkürzen konnte.

 

Unsere Erste Mannschaft schaffte im zweiten Heimspiel den zweiten Saisonsieg. Im Duell der beiden Stadtmeister (Stadtmeister Isselburg gegen Stadtmeister Bocholt) setzten sich die Schützlinge um Thomas Driever verdient mit 6 zu 1 durch. Den ersten Treffer erzielte Matthias Teronde nach 5 Mintuen. In der 30. Minute erzielte Barlo den Ausgleich. Kurz darauf erhöht erneut Matthias Teronde auf 2:1. Mit dem Pausenpfiff erzielte erneut Mattias Teronde im Nachschuss an einem Elfmeter das 3 zu 1. Kurz zuvor musste ein Akteur der DJK Barlo mit Rot vom Platz. In der zweiten Halbzeit kontrollierte die Westfalia das Spiel und erhöhte durch Arno Daniels, Ali El-Abbas und Torsten Bongers auf 6 zu 1.

 

KS // 14.08.2016 - Fussball Kreisliga A - Westfalia Anholt (schwarz) vs. BW Wertherbruch (blau) - Torjubel v.l.: Marco Laesker (rot), Tugay Haberci, Matthias Teronde

Westfalia im Einsatz

Am kommenden Wochenende stehen folgende Partien für unsere Westfalia Teams an.

Den Auftakt macht die A Jugend in einem Testspiel am Samstag um 14 Uhr bei GSV Suderwick.

Auch unsere B Jugend hat ein weiteres Vorbereitungsspiel vereinbart. Die Mannschaft ist um Sonntag um 11 Uhr beim SV Haldern zu Gast.

Am Sonntag starten dann unsere Zweite und Dritte Mannschaft in die neue Saison.

Zum Auftakt der Zweiten kommt es direkt zu einem Derby mit zweiten Mannschaft von Fortuna Millingen. Anstoß ist am Sonntag um 13 Uhr am Pannebecker.

Um 15 Uhr startet die Dritte Mannschaft beim SV Hemden in die neue Saison.

Unsere Erste Mannschaft tritt erneut zu Hause an und empfängt um 15 Uhr im zweiten Spiel der Kreisliga A die DJK Barlo.

Wir hoffen wieder zahlreiche Westfalia Fans zu unseren Spielen begrüßen zu dürfen.

Saisonauftakt der Ersten geglückt

Westfalia Anholt vs. BW WertherbruchUnsere Erste Mannschaft hat sich zum Saisonauftakt mit einer guten Leistung in der Kreisliga A zurückgemeldet. Der Mitaufsteiger BW Wertherbruch wurde mit 5 zu 1 geschlagen. Zur Halbzeit stand es verdientermaßen noch 0 zu 0. Doch in der zweiten Halbzeit steigerten sich die Jungs um Thomas Driever. Das 1 zu 0 erzielte Matthias Teronde per Elfmeter nach einem Handspiel. Kurz danach kam Werthbruch durch einen Freistoß zum Ausgleich. Der eingewechselte Felix Schirrmacher erhöhte unmittelbar nach dem Ausgleich auf 2 zu 1. Innerhalb kürzester Zeit erzielte Neuzugang Thorsten Bongers zwei Tore und erhöhte somit auf 4 zu 1. Den Schlußpunkt erzielte ein weiterer Neuzugang. Tugay Haberci erzielte den 5 zu 1 Endstand.

KS // 30.07.2016 - Fussball Isselburger Stadtmeisterschaften - Ausrichter SV Werth - 1. FC Heelden (gelb) vs. Westfalia Anholt (weiss) - Thomas Driever (Trainer SCW)

 

Das erste Spiel der vierten Mannschaft bei PSV Wesel 4 ging leider 2 zu 0 verloren.

Testspiele Jugend

Am Donnerstagabend gewinnt die A Jugend das Testspiel beim SV Hamminkeln 2 zu 0.

Auch das zweite Testspiel der B Jugend wurde gewonnen. Bei der Spielgemeinschaft Bienen/Millingen/Praest gewannen die Jungs mit 7 zu 0.

Es geht wieder los !

Nach einem Jahr Abwesenheit kickt unsere erste Mannschaft endlich wieder in der Kreisliga A.
Am ersten Spieltag kommt es direkt zum brisanten Duell gegen Mitaufsteiger SV BW Wertherbruch 1973 e.V..
Die Partien gegen die Elf von Trainer Roger Vienenkötter hat den ganz besonderen Reiz in der vergangen Spielzeit gehabt.
Anstoß am kommenden Sonntag ist wie gewohnt um 15.00 Uhr am heimischen „Pannebeckerstadion“.

Unsere „Neugeborene“ vierte Mannschaft startet auch die Kreisliga C Saison.
Sie gastieren bei PSV Wesel-Lackhausen IV.
Angepfiffen wird der Saisonstart um 13.00 Uhr.

Unsere zweite und dritte Mannschaft starten erst kommendes Wochenende in die Saison.

Wir wünschen der ersten und vierten einen guten Auftakt in die Spielzeit 2016/2017!

Testspiele Jugend

Unsere Jugendmannschaften sind ebenfalls in dieser Woche aktiv.

Die A-Jugend bestreitet am Donnerstag 11.08.2016 um 19 Uhr ein Vorbereitungsspiel beim SV Hamminkeln.

Und am Samstag 13.08.2016 trifft unsere B-Jugend im Testspiel auf die Jugendspielgemeinschaft Bienen-Millingen-Praest.                                                         Anstoß ist um 14:30 Uhr in Millingen.