Playback-Show am Samstag 25.02.2017

Am Samstag 25.02.2017 beginnt die Westfalia Playback-Show um 18:11 Uhr, Einlass ab 17:00 Uhr in der Mehrzweckhalle in Anholt.

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Die Mannschaften üben bereits ihre Auftritte. Doch leider mussten einige Auftritte nun abgesagt werden da die Teilnehmer krank geworden sind und / oder aus unterschiedlichen Gründen doch nicht teilnehmen können.

Wir werden die Playback-Show dennoch durchführen und bieten den Mannschaften, die bereits fleißig geübt und sich vorbereitet haben, die Möglichkeit ihre Auftritte zu präsentieren und den zahlreichen Zuschauern eine schöne Karnevalsfete zu bieten. Auch wenn vielleicht nicht so viele Auftritte wie gewohnt dabei sind. Wer sich kurzfristig noch entscheidet mitzumachen kann sich gerne bei Carsten Meyer melden. (Meldeschluss Freitagabend)

Für Musik, Getränke und Verpflegung wird wie immer bestens gesorgt sein.

Also kommt vorbei und feiert mit uns eine schöne und ausgelassene Karnevalsfete in Anholt mit der Westfalia!

Übersicht der Spiele am Wochenende

An diesem Wochenende startet das Fußballjahr 2017 so richtig für die Westfalia Teams.

Am heutigen Freitag beginnt die A-Jugend um 19:30 Uhr mit einem Heimspiel gegen Borussia Bocholt.

Am Samstag empfängt um 11:15 Uhr die D-Jugend den Weseler SV. Die F2 Jugend reist zum SV Vrasselt und spielt dort um 13:30 Uhr. Zeitgleich empfängt die F1 den TuB Bocholt zum Heimspiel.

Am Sonntag gastiert die B-Jugend um 11:00 Uhr beim STV Hünxe.

Um 13:00 Uhr spielt unsere Zweite Mannschaft beim Spitzenreiter Fortuna Millingen 2.

Um 15:00 Uhr empfängt unsere Erste Mannschaft den Spitzenreiter BW Dingden am Pannebecker. Zeitgleich hat unsere Dritte Mannschaft den SV Hemden zu Gast.

Und den Abschluss bildet um 17:00 Uhr unsere Vierte Mannschaft. Sie ist zu Gast beim SV Spellen 3.

Ergebnisse Testspiele

Die Testspiele der Ersten und Zweiten Mannschaft an diesem Wochenende gingen leider allesamt verloren.

Am Samstagabend unterlag unsere Erste Mannschaft deutlich dem SC 26 Bocholt mit 2 zu 7 Tore (Halbzeit 2 zu 4) Die Treffer für die Westfalia erzielten Silas Bergerfurth und Felix Schirrmacher.

Am Sonntag unterlag die Zweite Mannschaft im Test bei BW Dingden 3 mit 0 zu 4.

Das Spiel der Ersten am Sonntag in Ringenberg ging 1 zu 2 verloren. Torsten Bongers erzielte die 1 zu 0 Führung vor der Pause. In der zweiten Halbzeit konnte Ringenberg das Spiel drehen.

 

+++ Update +++

Das Spiel der D-Jugend heute in Mehrhoog und das Spiel der A-Jugend morgen früh beim PSV Wesel 2 sind ebenfalls dem Wetter zum Opfer gefallen und abgesagt worden.

Das Testspiel der Ersten Mannschaft am heutigen Samstag gegen SC 26 Bocholt findet statt. Ausgetragen wird die Partie um 18 Uhr bei TuB Bocholt auf Kunstrasen!!!

 

Übersicht Spiele

Nur langsam startet das Fußballjahr 2017 für die Westfalia Teams.

Für die Jugend standen die ersten Meisterschaftsspiele bereits auf dem Programm. Doch nicht alle Spiele konnten stattfinden. So mussten die Spiele der B-Jugend gegen PSV Wesel und der D-Jugend gegen JSG Wertherbruch/Werth am letzten Januarwochenende abgesagt werden. Am ersten Februarwochenende rollte der Ball allerdings. Die D-Jugend unterlag im Heimspiel dem 1. FC Bocholt 2 mit 1:4 Toren. Die B-Jugend trat beim SV Vrasselt an und verlor knapp mit 1 zu 2 Toren.

Am Freitag 10.02.2017 sollte das nächste Heimspiel der B-Jugend stattfinden. Aber leider spielte das Wetter wieder nicht mit und das Spiel musste abgesagt werden. Am Samstag tritt unsere D-Jugend um 11:15 Uhr beim VfR Mehrhoog an. Am Sonntag um 11 Uhr beginnt für unsere A-Jugend die Rückrunde mit dem Spiel beim PSV Wesel 2. Bei beiden Spielen wird wohl erst kurzfristig abzusehen sein, ob gespielt werden kann.

Unsere Erste Mannschaft hat für das kommende Wochenende zwei Testspiele geplant. Am Samstag um 18 Uhr trifft man auf den SC 26 Bocholt. Gespielt wird in Bocholt. Und am Sonntag testet die Mannschaft um Trainer Thomas Driever beim SV Ringenberg. Anstoß ist um 15 Uhr in Ringenberg.

Unsere Zweite Mannschaft testet am Sonntag um 13 Uhr bei BW Dingden 3.