Hier finden Sie unseren aktulellen Informationen und Regelungen zum Covid-19-Virus.

Hygieneansprechpartner: Arno Schirrmacher (Senioren) Stefan Gasseling (Jugend)

Unter folgenden Bedingungen und Richtlinien sind Senioren- und
Jugendspiele auf unserer Platzanlage möglich:

Update Hygieneregeln für den Spiel- und Trainingsbetrieb

  • Teilnehmer des Trainings dürfen keine Krankheitssymptome haben und sollten sonst besser pausieren. Die Trainer fragen den Gesundheitszustand vor dem Training ab. Das Training ist freiwillig.
  • Zu jedem Training ist weiterhin eine Anwesenheitsliste zu führen.
  • Auf der gesamten Platzanlage gilt eine Maskenpflicht (Mund-Nasen-Schutz)
  • Die Masken dürfen von den Spielern/Trainern erst an der Trainingsfläche bzw. am Spielfeld abgenommen werden. Aktive Spieler und Trainer/Betreuer am Spielfeldrand sind für die Spiel-/Trainingsdauer von der Maskenpflicht befreit.
  • Spieler und Trainer/Betreuer, welche auf der Auswechselbank sitzen, müssen eine Maske tragen. Erst beim aktiven Aufwärmen dürfen diese abgelegt werden.
  • Für die Zuschauer gilt ebenso eine Maskenpflicht und das Betreten von Trainingsflächen und Spielfeldern ist nicht gestattet, ebenso der Zutritt zu den Kabinen. Ebenso gilt für die Zuschauer die Abstandsregel!
  • Vor und nach jedem Training müssen alle Teilnehmer die Hände desinfizieren. Mittel werden bereitgestellt und die Abstandsregeln sind einzuhalten! 1,5m Abstand, auch bei Ansprachen der Trainer!
  • Die Umkleiden dürfen von max. 10 Spielern benutzt werden
  • Die Spieler sollen vor dem Training 15 Minuten vorher am Platz erscheinen und max. 1 Stunde nach dem Training die Anlage wieder verlassen. Für die Seniorenspieler gilt: nach dem Training sollen die Trainingsgruppen / Mannschaften sich nicht vermischen!
  • Bei den Bambini und F-Jugendlichen darf maximal ein Elternteil während des Trainings auf der Platzanlage sein (Abstand einhalten) Ansonsten sind keine Zuschauer erlaubt!
  • Das Clubheim darf nur mit Maske betreten werden. Kein Aufenthalt im Clubheim erlaubt.

Gültig ab 20.10.2020

als PDF: Richtlinien zum Trainingsbetrieb – NEU