Seniorenteams

Zur neuen Saison sind wir in der glücklichen Lage neben der Zweiten Mannschaft auch eine Dritte und Vierte Mannschaft für den Spielbetrieb melden zu können. Durch zahlreiche Spieler die aus der A-Jugend in den Seniorenbereich nachrücken und zahlreichen externen Neuzugängen haben wir die Möglichkeit vier Seniorenteams zu melden. Hierbei spielt unsere Erste Mannschaft in der Kreisliga A. Die weiteren Teams sind in verschiedenen Gruppen der Kreisliga C eingeordnet.

Als Unterbau für unsere Erste Mannschaft gilt natürlich die Zweite Mannschaft um Stefan Müssner. Ziel dieser Mannschaft ist natürlich der Aufstieg in die Kreisliga B und der nahtlose Übergang zur Ersten Mannschaft. Die Jungs befinden sich bereits wieder im Training und geben auch schon wieder ordentlich Gas in den Einheiten. Das erste Vorbereitungsspiel der Zweiten findet am Dienstag 02. August um 19:30 Uhr bei DJK Rhede statt. Weiter geht es dann für die Zweite am Donnerstag 04.08.2016 um 19:30 Uhr beim RSV Praest2.

Unsere Dritte Mannschaft wird von Rainer Kuklinski gecoacht und soll vor allem den jungen Spielern die Möglichkeit geben am Spielbetrieb teilnehmen zu können, die in der Zweiten Mannschaft noch nicht zum Zuge kommen. Daher wird auch hier eng mit der Zweiten Mannschaft zusammen gearbeitet und trainiert.

Die Vierte Mannschaft bildet sich um den Trainer Christian Wennekers. Er bringt auch zahlreiche Spieler mit in den Verein die sich dann auch schnell in den anderen Teams integrieren werden und sollen. Das Training für die Vierte Mannschaft beginnt urlaubsbedingt am 09.08.2016.

Wir wünschen allen Teams eine gute und verletzungsfreie Vorbereitungszeit und dass sich alle Neuzugänge schnell in der Westfalia Familie wohlfühlen und super integriert werden.

1. Mannschaft

Wie bereits berichtet befindet sich unsere Erste Mannschaft mitten in der Vorbereitung auf die neue Saison. Die ersten Freundschaftsspiele wurden bereits absolviert, wobei es leider in drei Spielen drei Niederlagen gab (2-4 gegen Friedrichsfeld, 1-4 gegen Millingen und 0-1 gegen Borussia Bocholt). Aber Trainer Thomas Driever nutzte diese Spiele um allen Spielern die nötige Spielpraxis nach der Sommerpause zu geben und probierte auch so manches im taktischen Bereich aus sodass die Ergebnisse erstmals zweitrangig sind.

Das nächste Testspiel steht am Mittwoch 27.07.2016 um 19:30 Uhr beim GSV Suderwick an.

Am kommenden Samstag folgen dann die Stadtmeisterschaften beim SV Werth. Folgender Spielplan ist vorgesehen:

14:15 Uhr SC Westfalia Anholt – 1.FC Heelden

15:30 Uhr 1.FC Heelden – SV Werth

16:45 Uhr SV Werth – SC Westfalia Anholt

1. Mannschaft

Am vergangenen Freitag begrüßte Thomas Driever die Erste Mannschaft zum ersten Training in der Vorbereitung. Als Neuzugänge begrüßen wir Marco Läsker, Matthias Paus, Torsten Bongers, Price Mowa, Tugay Haberci und Fatih Cakar. Aus der letztjährigen A-Jugend stoßen Mike Schirrmacher und Elfadin Maksuti zum Kader der Ersten. Gleichzeitig trainieren Roman Hakvoort, Jan Hegmann und Jonas Wolters als A-Jugendliche bereits mit um Schritt für Schritt an die Mannschaft herangeführt zu werden.

Hier der Vorbereitungsplan der Ersten Mannschaft:
001 002

Trainingsauftakt

Am Freitag 01.07.2016 startet der neue Trainer Thomas Driever mit der neuen Ersten Mannschaft in die Vorbereitung zur Saison 2016-2017 in der Kreisliga A. Das erste Training beginnt um 19 Uhr „Am Pannebecker“.

WM Studio – Clubheim

Am kommenden Sonntag dem 12.06.2016 öffnet das Clubheim bereits um 18 Uhr zum ersten EM-Spiel der Gruppe C für die Begegnung Polen gegen Nordirland.

Anschließend folgt um 21 Uhr das Spiel Deutschland gegen Ukraine.

Also kommt zum Pannebecker und feuert #DieMannschaft# an!

Kreisliga A – Wir sind wieder da!!

Nach dem Abstieg in der Vorsaison haben wir es in einem spannenden letzten Spiel doch noch geschafft den direkten Wiederaufstieg in die Kreisliga A perfekt zu machen. Nach einer sehr guten Hinrunde mit einem komfortablen Vorsprung in die Rückserie gestartet kam dort zu einem ungünstigen Zeitpunkt ein Einbruch. Doch zum Abschluss der Saison konnte die Mannschaft unter Trainer Hans-Georg Trinker den Hebel nochmal umlegen und den Aufstieg als Vizemeister perfekt machen.

An dieser Stelle nochmal ein Riesen Glückwunsch an das gesamte Team samt Trainer und Betreuer.

Natürlich möchten wir uns auch bei den Zuschauern bedanken, die uns nicht nur im letzten Spiel in Suderwick lautstark angefeuert haben, sondern bei allen Zuschauern die uns in der gesamten Saison unterstützt haben. Vielen Dank! An dieser Stelle zitieren wir Carsten Meyer „Nicht die Erste Mannschaft ist aufgestiegen, sondern der ganze Verein“

Auch unsere Zweite Mannschaft hat eine tolle Saison gespielt und die Vizemeisterschaft errungen. Leider reicht diese in der Kreisliga C nicht zum Aufstieg, da nur der Meister aufsteigt. Aber die Mannschaft um Stefan Müssner hat eine ganz tolle Saison gespielt und hat in der kommenden Saison wieder die Möglichkeit um den Aufstieg mitzuspielen.

Am vergangenen Sonntag nach dem Spiel in Suderwick der Ersten Mannschaft und dem Heimspiel der Zweiten gegen Haldern 3 erfolgte am Clubheim noch ein sehr gemütlicher Saisonabschluss. Durch den Aufstieg der Ersten Mannschaft waren die Feierlichkeiten natürlich noch ausgiebiger.

Unser 1. Vorsitzender Ulrich Borkes bedanken sich nochmal bei allen Aktiven für ihren Einsatz in der abgelaufenen Saison. Anschließend wurden noch einige Aktive verabschiedet, Trainer Hans-Georg Trinker sowie die Spieler, Jetlir Berisha, Adnon und Edonat Berdynay werden den Verein verlassen.

Bei der Zweiten Mannschaft wurden Daniel Straatmann und Stefan Gasseling verabschiedet. Beide hängen ihre Fußballschuhe bzw Torwarthandschuhe an den berühmten Nagel und werden kürzer treten.

Wir wünschen nun allen Seniorenspieler eine erholsame Sommerpause und viel Erfolg in der neuen Saison!

Jahreshauptversammlung 2016

Die diesjährige Jahreshauptvesammlung fand am Montag 30.05.2016 im Clubheim statt. Unser 1. Vorsitzender Ulrich Borkes begrüßte um kurz nach 19 Uhr die anwesenden Mitglieder (über 40 waren gekommen), die Ehrenmitglieder sowie den Ältestenrat. Nach dem Verlesen des letztjährigen Protokolls und den Berichten der verschiedenen Abteilungen und des Kassenberichtes standen die Wahlen an. Als Kassenprüfer schied Jan-Niclas Bruns turnusmäßig aus und zur Wahl wurde Oliver de Rooy vorgeschlagen. Er wurde einstimmig gewählt und nahm die Wahl an. Kassenprüfer sind somit Christoph Booms und Oliver de Rooy. Als nächstes musste der Ältestenrat neu gewählt werden. Zuvor fand Ulrich Borkes noch lobende Worte an den Ältestenrat und hob die sehr gute Zusammenarbeit hervor und vor allem, dass sich der Ältestenrat sehr viele Gedanken und Vorschläge um das Vereinsleben gemacht hat. Daher schlug Ulrich Borkes auch die Wiederwahl von Udo van Ess, Alfred Herrmans sowie Heinz und Günther Bongers vor. Die Versammlung stimmte wieder einstimmig zu und alle „alten“ Mitglieder des Ältestenrat wurden erneut gewählt. Die Versammlung endete mit einigen Vorschlägen zur Verbesserung des Clubheimbetriebes und vor allem mit dem Hinweis auf das wichtige Spiel der Ersten Mannschaft am kommenden Sonntag in Suderwick durch Ehrenmitglied Werner Schirrmacher.

 

Endspurt der Saison 2015-2016

Es stehen die letzten Meisterschaftsspiele im Jugend- und Seniorenbereich 2015-2016 an.

Folgende Begegnungen stehen für die Westfalia Teams noch aus:

Freitag 03.06.2016 um 17:30 Uhr Bambini – Westfalia Gemen (Freundschaftsspiel)

Freitag 03.06.2016 um 18:30 Uhr E1-Jugend – STV Hünxe

Freitag 03.06.2016 um 18:30 Uhr E2-Jugend – SV Krechting 2

Samstag 04.06.2016 um 11:00 Uhr F-Jugend – GSV Suderwick

 

Am Sonntag empfängt um 11:30 Uhr die Zweite Mannschaft zum Abschluss der Saison 15/16 den SV Haldern 3.

Das Spiel wurde extra vorverlegt, damit die Zweite anschließend komplett die Erste Mannschaft um 15 Uhr zum Auswärtsspiel in Suderwick unterstützen kann.

Wir hoffen auf zahlreiche Westfalia Fans, die am Sonntag den Weg nach Suderwick finden um dort unsere Mannschaft anzufeuern und anschließend gemeinsam ab 17 Uhr am Pannebecker den Saisonabschluss zu feiern.

Die Jugendabteilung trifft sich am Sonntag um 13:30 Uhr am Platz um gemeinsam nach Suderwick zu radeln. Wer Interesse hat mitzufahren ist herzlich Willkommen.